Die Breuß-Massage -
Aufatmen für die Wirbelsäule!

Rudolf Breuß, Österreicher (1899 - 1990), entwickelte diese feinfühlige und sehr wirkungsvolle Wirbelsäulen-Massage.

Breuß-Massage

Sie bewirkt eine sanfte Lockerung, Energetisierung und Streckung der Wirbelsäule und des Kreuzbeins und ist besonders angezeigt bei Rückenschmerzen und Bandscheibenleiden.

Die verspannte Rückenmuskulatur kann loslassen, tiefliegende, feinere Blockaden der Wirbelkörper werden ausgeglichen. Die Behandlung schenkt eine ungewöhnlich tiefe und sofortige Entspannung.

Das verwendete Johanniskrautöl wirkt auf die Nerven, hilft gegen Schmerzen und Verspannungen sowie bei Entzündungen, Verletzungen und Schwellungen.

Die Behandlung

Mit feinfühligen Streichungen und Massagegriffen helfe ich Ihrer Wirbelsäule, sich zu strecken, die verkrampfte Rückenmuskulatur darf sich entspannen. Gestauchte Bandscheiben werden so wunderbar entlastet, das Aneinander-Reiben der Wirbelkörper verringert.

Anschließend massiere ich entlang der Dornfortsätze Johanniskraut-Öl ein, welches das Gewebe und insbesondere die Bandscheiben unterstützt, sich zu regenerieren und wieder elastisch und geschmeidig zu werden.

Durch das abschließende Auflegen von Seidenpapier und meinen Händen entsteht eine angenehme Wärme und energetische Aufladung der Wirbelsäule.

In der anschließenden Nachruhezeit genießen Sie die beruhigende und wohltuende Wirkung der Behandlung auf Körper, Geist und Seele.

Indikationen sind unter anderem:

  • Bandscheibenleiden
  • Schlafstörungen
  • Schmerzsyndrome
  • Angstzustände / Depressionen
  • Verspannungen

So finden Sie mich

Der MassageRaum befindet sich in der

Naturheilpraxis Silivia Orthmann
Siedlerstrasse 4
75057 Kürnbach

Anmeldung und Infos: <info@massageraum.net>